Was Du für uns gewesen bist, das wissen nur wir allein. Hab Dank für deine Liebe, Du wirst uns für immer unvergessen sein.

Du hast gesorgt, Du hast geschafft, bis Dir die Krankheit nahm die Kraft. Nun schlaf in Frieden, ruhe sanft und hab für alles Liebe Dank.

Was du im Leben hast gegeben, dafür ist jeder Dank zu klein. Du hast gesorgt für deine Lieben, von früh bis spät, tagaus, tagein.

Ohne Dich ist es leer. In unseren Herzen wirst Du ewig weiterleben. Wir haben Dich sehr geliebt und nehmen in Dankbarkeit Abschied.

Traurig, dich zu verlieren, erleichtert, dich erlöst zu wissen. Dankbar, mit ihr gelebt zu haben.

So mögen die Engel Dich steht’s begleiten, denn was Du für uns gewesen, das wissen wir allein. Hab Dank für deine Liebe, Du wirst uns unvergessen sein.

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines. Das eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses eine Blatt allein war Teil von unserem Leben, drum wird dies eine Blatt allein uns künftig schmerzlich fehlen. Wir sind traurig, dass du nicht mehr da bist – und dankbar für die Zeit mit dir.

Liebe und Erinnerung ist das, was bleibt, lässt viele Bilder vorüberziehen, uns dankbar zurückschauen auf die gemeinsam verbrachte Zeit.